Spielplan

Die einzelnen Monats-Spielpläne können im Bereich Download heruntergeladen werden.

 

Nov
22
Do
2018
Hänsel und Gretel – ab 4 J.
Nov 22 um 10:00 Uhr

Es war einmal … Hänsel und Gretel haben den Milchkrug mit der letzten kostbaren Milch zerbrochen. Die Mutter ist verzweifelt und schickt sie in den Wald um Beeren zu sammeln. Die Geschwister geraten in den Hinterenwälderwald, verirren sich und gelangen schließlich an ein Haus aus lauter Süßigkeiten. „Knusper, Knusper Knäuschen, wer knuspert mir am Häuschen?“

Ein Singspiel speziell für das Puppentheater bearbeitet. Auf der Bühne agieren kunstvoll gefertigte Marionetten vor Kulissen, wie aus einem alten kostbaren Bilderbuch.

http://www.puppentheater-parthier.de/

Eintritt:
Erwachsene 8,00 €
Kinder, Stud. 5,00 €
Mit Theatergutschein vom JKS 3,50 €

Nov
23
Fr
2018
Märchenabend am Feuer – ab 6 J.
Nov 23 um 18:00 Uhr

Für Schulkinder und Erwachsene.

Eintritt:
Erwachsene 8,00 €
Kinder, Stud. 5,00 €

Nov
24
Sa
2018
Hänsel und Gretel – ab 4 J.
Nov 24 um 14:00 Uhr

Es war einmal … Hänsel und Gretel haben den Milchkrug mit der letzten kostbaren Milch zerbrochen. Die Mutter ist verzweifelt und schickt sie in den Wald um Beeren zu sammeln. Die Geschwister geraten in den Hinterenwälderwald, verirren sich und gelangen schließlich an ein Haus aus lauter Süßigkeiten. „Knusper, Knusper Knäuschen, wer knuspert mir am Häuschen?“

Ein Singspiel speziell für das Puppentheater bearbeitet. Auf der Bühne agieren kunstvoll gefertigte Marionetten vor Kulissen, wie aus einem alten kostbaren Bilderbuch.

http://www.puppentheater-parthier.de/

Eintritt:
Erwachsene 8,00 €
Kinder, Stud. 5,00 €
Mit Theatergutschein vom JKS 3,50 €

Hänsel und Gretel – ab 4 J.
Nov 24 um 16:00 Uhr

Es war einmal … Hänsel und Gretel haben den Milchkrug mit der letzten kostbaren Milch zerbrochen. Die Mutter ist verzweifelt und schickt sie in den Wald um Beeren zu sammeln. Die Geschwister geraten in den Hinterenwälderwald, verirren sich und gelangen schließlich an ein Haus aus lauter Süßigkeiten. „Knusper, Knusper Knäuschen, wer knuspert mir am Häuschen?“

Ein Singspiel speziell für das Puppentheater bearbeitet. Auf der Bühne agieren kunstvoll gefertigte Marionetten vor Kulissen, wie aus einem alten kostbaren Bilderbuch.

http://www.puppentheater-parthier.de/

Eintritt:
Erwachsene 8,00 €
Kinder, Stud. 5,00 €
Mit Theatergutschein vom JKS 3,50 €

Nov
25
So
2018
Hänsel und Gretel – ab 4 J.
Nov 25 um 11:00 Uhr

Es war einmal … Hänsel und Gretel haben den Milchkrug mit der letzten kostbaren Milch zerbrochen. Die Mutter ist verzweifelt und schickt sie in den Wald um Beeren zu sammeln. Die Geschwister geraten in den Hinterenwälderwald, verirren sich und gelangen schließlich an ein Haus aus lauter Süßigkeiten. „Knusper, Knusper Knäuschen, wer knuspert mir am Häuschen?“

Ein Singspiel speziell für das Puppentheater bearbeitet. Auf der Bühne agieren kunstvoll gefertigte Marionetten vor Kulissen, wie aus einem alten kostbaren Bilderbuch.

http://www.puppentheater-parthier.de/

Eintritt:
Erwachsene 8,00 €
Kinder, Stud. 5,00 €
Mit Theatergutschein vom JKS 3,50 €

Hänsel und Gretel – ab 4 J.
Nov 25 um 16:00 Uhr

Es war einmal … Hänsel und Gretel haben den Milchkrug mit der letzten kostbaren Milch zerbrochen. Die Mutter ist verzweifelt und schickt sie in den Wald um Beeren zu sammeln. Die Geschwister geraten in den Hinterenwälderwald, verirren sich und gelangen schließlich an ein Haus aus lauter Süßigkeiten. „Knusper, Knusper Knäuschen, wer knuspert mir am Häuschen?“

Ein Singspiel speziell für das Puppentheater bearbeitet. Auf der Bühne agieren kunstvoll gefertigte Marionetten vor Kulissen, wie aus einem alten kostbaren Bilderbuch.

http://www.puppentheater-parthier.de/

Eintritt:
Erwachsene 8,00 €
Kinder, Stud. 5,00 €
Mit Theatergutschein vom JKS 3,50 €

Nov
27
Di
2018
Hänsel und Gretel – ab 4 J.
Nov 27 um 10:00 Uhr

Es war einmal … Hänsel und Gretel haben den Milchkrug mit der letzten kostbaren Milch zerbrochen. Die Mutter ist verzweifelt und schickt sie in den Wald um Beeren zu sammeln. Die Geschwister geraten in den Hinterenwälderwald, verirren sich und gelangen schließlich an ein Haus aus lauter Süßigkeiten. „Knusper, Knusper Knäuschen, wer knuspert mir am Häuschen?“

Ein Singspiel speziell für das Puppentheater bearbeitet. Auf der Bühne agieren kunstvoll gefertigte Marionetten vor Kulissen, wie aus einem alten kostbaren Bilderbuch.

http://www.puppentheater-parthier.de/

Eintritt:
Erwachsene 8,00 €
Kinder, Stud. 5,00 €
Mit Theatergutschein vom JKS 3,50 €

Nov
28
Mi
2018
Hänsel und Gretel – ab 4 J.
Nov 28 um 10:00 Uhr

Es war einmal … Hänsel und Gretel haben den Milchkrug mit der letzten kostbaren Milch zerbrochen. Die Mutter ist verzweifelt und schickt sie in den Wald um Beeren zu sammeln. Die Geschwister geraten in den Hinterenwälderwald, verirren sich und gelangen schließlich an ein Haus aus lauter Süßigkeiten. „Knusper, Knusper Knäuschen, wer knuspert mir am Häuschen?“

Ein Singspiel speziell für das Puppentheater bearbeitet. Auf der Bühne agieren kunstvoll gefertigte Marionetten vor Kulissen, wie aus einem alten kostbaren Bilderbuch.

http://www.puppentheater-parthier.de/

Eintritt:
Erwachsene 8,00 €
Kinder, Stud. 5,00 €
Mit Theatergutschein vom JKS 3,50 €

Nov
29
Do
2018
Hänsel und Gretel – ab 4 J.
Nov 29 um 10:00 Uhr

Es war einmal … Hänsel und Gretel haben den Milchkrug mit der letzten kostbaren Milch zerbrochen. Die Mutter ist verzweifelt und schickt sie in den Wald um Beeren zu sammeln. Die Geschwister geraten in den Hinterenwälderwald, verirren sich und gelangen schließlich an ein Haus aus lauter Süßigkeiten. „Knusper, Knusper Knäuschen, wer knuspert mir am Häuschen?“

Ein Singspiel speziell für das Puppentheater bearbeitet. Auf der Bühne agieren kunstvoll gefertigte Marionetten vor Kulissen, wie aus einem alten kostbaren Bilderbuch.

http://www.puppentheater-parthier.de/

Eintritt:
Erwachsene 8,00 €
Kinder, Stud. 5,00 €
Mit Theatergutschein vom JKS 3,50 €

Nov
30
Fr
2018
Zusatzvorstellung: Hänsel und Gretel – ab 4 J.
Nov 30 um 10:00 Uhr

Es war einmal … Hänsel und Gretel haben den Milchkrug mit der letzten kostbaren Milch zerbrochen. Die Mutter ist verzweifelt und schickt sie in den Wald um Beeren zu sammeln. Die Geschwister geraten in den Hinterenwälderwald, verirren sich und gelangen schließlich an ein Haus aus lauter Süßigkeiten. „Knusper, Knusper Knäuschen, wer knuspert mir am Häuschen?“

Ein Singspiel speziell für das Puppentheater bearbeitet. Auf der Bühne agieren kunstvoll gefertigte Marionetten vor Kulissen, wie aus einem alten kostbaren Bilderbuch.

http://www.puppentheater-parthier.de/

Eintritt:
Erwachsene 8,00 €
Kinder, Stud. 5,00 €
Mit Theatergutschein vom JKS 3,50 €

Dez
1
Sa
2018
Die Weihnachtsgans Auguste – ab 4 J.
Dez 1 um 16:00 Uhr

eine turbulente Weihnachtsgeschichte frei nach Friedrich Wolf

Der Kammersänger Ludwig Löwenhaupt kauft eine lebendige Gans, die am Weihnachtsabend mit Rotkraut und gedünsteten Äpfeln auf den Tisch kommen soll. Bis dahin soll die Gans in einer Kiste im Kartoffelkeller ihr Quartier haben. Die Kinder Peter und Ellie versorgen die Gans und taufen sie Auguste (Gustje). Der kleine Peter besteht sogar darauf, dass Auguste im Kinderzimmer schlafen darf, und nimmt sie heimlich mit ins Bett. Als der Vater kurz vor Weihnachten Auguste in den Gänsehimmel schicken will, schreit nicht nur die Gans Zeter und Mordio.

http://www.artisanen.com/repertoire/die-weihnachtsgans-auguste/

Eintritt:
Erwachsene 8,00 €
Kinder, Stud. 5,00 €
Mit Theatergutschein vom JKS 3,50 €

Dez
2
So
2018
Die Weihnachtsgans Auguste – ab 4 J.
Dez 2 um 11:00 Uhr

eine turbulente Weihnachtsgeschichte frei nach Friedrich Wolf

Der Kammersänger Ludwig Löwenhaupt kauft eine lebendige Gans, die am Weihnachtsabend mit Rotkraut und gedünsteten Äpfeln auf den Tisch kommen soll. Bis dahin soll die Gans in einer Kiste im Kartoffelkeller ihr Quartier haben. Die Kinder Peter und Ellie versorgen die Gans und taufen sie Auguste (Gustje). Der kleine Peter besteht sogar darauf, dass Auguste im Kinderzimmer schlafen darf, und nimmt sie heimlich mit ins Bett. Als der Vater kurz vor Weihnachten Auguste in den Gänsehimmel schicken will, schreit nicht nur die Gans Zeter und Mordio.

http://www.artisanen.com/repertoire/die-weihnachtsgans-auguste/

Eintritt:
Erwachsene 8,00 €
Kinder, Stud. 5,00 €
Mit Theatergutschein vom JKS 3,50 €

Die Weihnachtsgans Auguste – ab 4 J.
Dez 2 um 16:00 Uhr

eine turbulente Weihnachtsgeschichte frei nach Friedrich Wolf

Der Kammersänger Ludwig Löwenhaupt kauft eine lebendige Gans, die am Weihnachtsabend mit Rotkraut und gedünsteten Äpfeln auf den Tisch kommen soll. Bis dahin soll die Gans in einer Kiste im Kartoffelkeller ihr Quartier haben. Die Kinder Peter und Ellie versorgen die Gans und taufen sie Auguste (Gustje). Der kleine Peter besteht sogar darauf, dass Auguste im Kinderzimmer schlafen darf, und nimmt sie heimlich mit ins Bett. Als der Vater kurz vor Weihnachten Auguste in den Gänsehimmel schicken will, schreit nicht nur die Gans Zeter und Mordio.

http://www.artisanen.com/repertoire/die-weihnachtsgans-auguste/

Eintritt:
Erwachsene 8,00 €
Kinder, Stud. 5,00 €
Mit Theatergutschein vom JKS 3,50 €

Dez
4
Di
2018
Die Weihnachtsgans Auguste – ab 4 J.
Dez 4 um 10:00 Uhr

eine turbulente Weihnachtsgeschichte frei nach Friedrich Wolf

Der Kammersänger Ludwig Löwenhaupt kauft eine lebendige Gans, die am Weihnachtsabend mit Rotkraut und gedünsteten Äpfeln auf den Tisch kommen soll. Bis dahin soll die Gans in einer Kiste im Kartoffelkeller ihr Quartier haben. Die Kinder Peter und Ellie versorgen die Gans und taufen sie Auguste (Gustje). Der kleine Peter besteht sogar darauf, dass Auguste im Kinderzimmer schlafen darf, und nimmt sie heimlich mit ins Bett. Als der Vater kurz vor Weihnachten Auguste in den Gänsehimmel schicken will, schreit nicht nur die Gans Zeter und Mordio.

http://www.artisanen.com/repertoire/die-weihnachtsgans-auguste/

Eintritt:
Erwachsene 8,00 €
Kinder, Stud. 5,00 €
Mit Theatergutschein vom JKS 3,50 €

Dez
5
Mi
2018
Die Weihnachtsgans Auguste – ab 4 J.
Dez 5 um 10:00 Uhr

eine turbulente Weihnachtsgeschichte frei nach Friedrich Wolf

Der Kammersänger Ludwig Löwenhaupt kauft eine lebendige Gans, die am Weihnachtsabend mit Rotkraut und gedünsteten Äpfeln auf den Tisch kommen soll. Bis dahin soll die Gans in einer Kiste im Kartoffelkeller ihr Quartier haben. Die Kinder Peter und Ellie versorgen die Gans und taufen sie Auguste (Gustje). Der kleine Peter besteht sogar darauf, dass Auguste im Kinderzimmer schlafen darf, und nimmt sie heimlich mit ins Bett. Als der Vater kurz vor Weihnachten Auguste in den Gänsehimmel schicken will, schreit nicht nur die Gans Zeter und Mordio.

http://www.artisanen.com/repertoire/die-weihnachtsgans-auguste/

Eintritt:
Erwachsene 8,00 €
Kinder, Stud. 5,00 €
Mit Theatergutschein vom JKS 3,50 €