Spielplan

Sep
14
Fr
2018
Figurentheaterfestival FRISCHER WIND: Komm mit, kleine Angst
Sep 14 um 10:00 Uhr

Eine Geschichte über Mut für Kinder ab 4 Jahren

Was willst Du machen????  Was einem alles passieren kann! Besser aufpassen, besser nichts riskieren!

Aber Mia kann sehen, dass der Wald voller Farben ist und die Vögel dort singen und die Bäume ganz hoch sind – von dort muss alles ganz anders aussehen.

Die Großmutter, Mme Mut, sieht das auch, sie lässt Mia gehen, sie packt ihren Rucksack: Das Käsebrot, die Freude, den Apfel, den Mut, das Wasser – aber auch die kleine Wut und die kleine Angst zur Vorsicht…

http://www.puppen-etc.de/

 

Eintritt:
Erwachsene 8,00 €
Kinder, Stud. 5,00 €
Mit Theatergutschein vom JKS 3,50 €

Figurentheaterfestival FRISCHER WIND: Akim rennt
Sep 14 um 18:00 Uhr

Nach dem Kinderbuch von Claude K. Dubois für Kinder ab 6 Jahren

Akim rennt erzählt ernsthaft und einfühlsam die Geschichte eines Jungen auf der Flucht. Als sein Dorf von Bomben zerstört wird, kann er seine Familie nicht mehr finden und muss alleine fliehen. Seine Erlebnisse stehen stellvertretend für das Schicksal tausender Kinder, die zur Zeit nach Deutschland kommen. Zwei Schauspielerinnen und ein Musiker bringen in einer Verbindung aus Objekttheater, Musik, Klängen und Geräuschen Akims Geschichte auf die Bühne. Vor den Augen der Zuschauer erwecken sie in live entstehenden Videoprojektionen die ausdrucksstarken Skizzen des Kinderbuchs mit einfachen Mitteln zum Leben.

Spiel: Lisa Balzer, Jörg M. Buttler, Sarah Mehlfeld
Künstlerische Leitung, Konzept & Bühne: Sarah Mehlfeld, Thomas Jäkel, Christina Hillinger

http://www.akim-rennt.de/

Eintritt:
Normal 10,00 €
Ermäßigt 8,00 €

Sep
15
Sa
2018
Figurentheaterfestival FRISCHER WIND: Das Totenerweckungssüppchen
Sep 15 um 17:00 Uhr

Gemüsetheater über das Rätsel des Lebens für Kinder ab 4 Jahren

Gibt es ein Süppchen das alles kann? Die Sonne scheinen lassen, das Gras wachsen, die Dinosaurier wiederauferstehen? Gibt es ein Süppchen, das Steine zum Leben erweckt? Stöcke? Den Staub? Gibt es ein Süppchen, das Blinde sehen lässt, Stumme sprechen und Taube hören? Das Traurige froh macht und Einsame zusammenbringt? Gibt es ein Süppchen, ein Totenerweckungssüppchen, nach dem alles wieder gut ist? Wie muss es sein? Können wir es kochen? Und können wir damit Opa wieder lebendig machen? Das Geheimnis des Lebens ist das älteste Geheimnis, das es gibt. Wir ergründen es mit Hilfe von Wasser, Gemüse und Obst.

Idee und Realisation: Andreas Mihan
Musik / Geräusch: Bastian Kaletta
Dramaturgie: Cornelia Winkler
Assistenz: Sarah John

http://andreasmihan.de/

 

Eintritt:
Normal 10,00 €
Ermäßigt 8,00 €

Sep
16
So
2018
Figurentheaterfestival FRISCHER WIND: Dornröschen
Sep 16 um 11:00 Uhr

Turbulentes frei nach Grimm für Kinder ab 4 Jahren

Eine Frau kommt auf ihren Dachboden um etwas zu suchen, da fällt ihr das alte Märchenbuch in die Hände und zieht sie mitten hinein in die Geschichte des Dornröschens.
Da haben es der König und die Königin endlich geschafft, ihr Traum wird wahr, sie bekommen ein Kind. Alles ist gut, wäre da nicht die Sache mit der verpatzten Einladung. Und mit „Holla“ der Waldfee ist wirklich nicht zu spaßen. Die Prinzessin wird verwunschen. Der König versucht seine Tochter zu schützen, wo er nur kann. Sie wiederum versucht eigene Erfahrungen zu machen – das kann ja was werden!
Und wie das im Märchen so ist, kommt am Ende der Prinz. Nur hat dieser hier ganz eigene Probleme. Er ist zu schüchtern, um sie zu küssen. Er muss sich was einfallen lassen!

Regie: Daniel Wagner
Puppen: Ralf Wagner, Anna Fregin, Evelyne Höpfner
Bühne / Ausstattung: Daniel Wagner, Ralf Wagner, Anna Fregin
Maske: Nora Raetsch
Spiel: Anna Fregin

http://annarampe.de/

 

Eintritt:
Erwachsene 8,00 €
Kinder, Stud. 5,00 €
Mit Theatergutschein vom JKS 3,50 €

Figurentheaterfestival FRISCHER WIND: Dornröschen
Sep 16 um 16:00 Uhr

Turbulentes frei nach Grimm für Kinder ab 4 Jahren

Eine Frau kommt auf ihren Dachboden um etwas zu suchen, da fällt ihr das alte Märchenbuch in die Hände und zieht sie mitten hinein in die Geschichte des Dornröschens.
Da haben es der König und die Königin endlich geschafft, ihr Traum wird wahr, sie bekommen ein Kind. Alles ist gut, wäre da nicht die Sache mit der verpatzten Einladung. Und mit „Holla“ der Waldfee ist wirklich nicht zu spaßen. Die Prinzessin wird verwunschen. Der König versucht seine Tochter zu schützen, wo er nur kann. Sie wiederum versucht eigene Erfahrungen zu machen – das kann ja was werden!
Und wie das im Märchen so ist, kommt am Ende der Prinz. Nur hat dieser hier ganz eigene Probleme. Er ist zu schüchtern, um sie zu küssen. Er muss sich was einfallen lassen!

Regie: Daniel Wagner
Puppen: Ralf Wagner, Anna Fregin, Evelyne Höpfner
Bühne / Ausstattung: Daniel Wagner, Ralf Wagner, Anna Fregin
Maske: Nora Raetsch
Spiel: Anna Fregin

http://annarampe.de/

 

Eintritt:
Erwachsene 8,00 €
Kinder, Stud. 5,00 €
Mit Theatergutschein vom JKS 3,50 €

Sep
18
Di
2018
Figurentheaterfestival FRISCHER WIND: Gänsefüßchen
Sep 18 um 10:00 Uhr

Theater mit Figuren, Objekten und Live-Musik für Kinder ab 2 Jahren

Wer ein Gänsekind findet, hat alle Hände voll zu tun: Versorgen, Futter finden, Nest bauen. Da muss Wasser her, damit es schwimmen kann: Und schon geht das Küken auf Entdeckungsreise. Beschützen ist gar nicht so einfach – wo ist es denn jetzt? Martina Couturier erzählt eine liebevolle Geschichte vom Zauber des Schlüpfens und den ersten Schritten im Weltenei. Eine Inszenierung voller Humor und Heiterkeit mit einfachen Mitteln und originellen Verwandlungen.

SPIEL: Martina Couturier
REGIE: Anke Berger
LIVE-MUSIK: Carsten Wegener
BÜHNENBILD: Anke Berger, Dirk Riethmüller
KOSTÜM: Bärbel Rabold

 

Eintritt:
Erwachsene 8,00 €
Kinder, Stud. 5,00 €
Mit Theatergutschein vom JKS 3,50 €

Sep
19
Mi
2018
Figurentheaterfestival FRISCHER WIND: Hase und Igel
Sep 19 um 10:00 Uhr

Ein Erzähltheater mit Objekten aus dem Nähkästchen für Kinder ab 3 Jahren

Der Hase und Familie Igel sind Nachbarn und machen sich das Leben nicht immer leicht. Den Hasen stört der Lärm der Igelkinder, außerdem  ist er ein Angeber und macht sich über die kurzen Beine von Papa Igel lustig. Bis sie sich eines schönen Sonntagmorgens in die Wolle kriegen und eine Wette abschließen… Eine Märchenerzählerin „plaudert aus dem Nähkästchen“ die Geschichte vom Hasen und vom Igel.

Spiel/Ausstattung: Nicole Weißbrodt
Regie: Kristina Feix

http://nicole-weissbrodt.de/

 

Eintritt:
Erwachsene 8,00 €
Kinder, Stud. 5,00 €
Mit Theatergutschein vom JKS 3,50 €

Sep
20
Do
2018
Figurentheaterfestival FRISCHER WIND: Kater Zorbas
Sep 20 um 10:00 Uhr

Puppenspiel frei nach dem bekannten Kinderbuch von Luis Sepúlveda für Kinder ab 5 Jahren

Der gutmütige Kater Zorbas gibt einer sterbenden Möwe das Versprechen, ihr Ei auszubrüten, das Möwenküken großzuziehen und ihm das Fliegen beizubringen. Keine leichten Aufgaben für einen Kater, aber versprochen ist versprochen! Anfangs stehen ihm die Hamburger Hafenkatzen mit Rat und Tat zur Seite. Die kleine Möwe wächst und gedeiht. Aber mit dem Fliegenlernen ist es schwerer als gedacht. Da muss sich Zorbas etwas Besonderes einfallen lassen … Eine abenteuerliche Geschichte über Verantwortung, Versprechen und über Freundschaft.

Regie: France Damian
Puppen / Bühne: Stefan Spitzer
Spiel: Inga Schmidt, Stefan Spitzer

http://www.artisanen.com/

 

Eintritt:
Erwachsene 8,00 €
Kinder, Stud. 5,00 €
Mit Theatergutschein vom JKS 3,50 €

 

Sep
21
Fr
2018
Figurentheaterfestival FRISCHER WIND: Auf dem Flügeln der Winde
Sep 21 um 18:00 Uhr

Märchenabend mit Marianne Fritz für Kinder ab 6 Jahren

Wo immer ein Wind weht, wirbelt er Geschichten auf. Da segelt ein englischer Junge auf einem roten, geheimnisvollen Schiff durch die Südsee. Ein Sandsturm kommt. Was wird er tun? Oder: Eine schöne Kaufmannstochter folgt sieben Jahre lang der Spur ihres verzauberten Königs. Alle vier Winde fragt sie nach dem Weg. Wird sie das Abenteuer wagen, zu dem der Nachtwind rät? Und dann: Sanft kräuselt Zephyr, der Westwind, das Brautkleid einer griechischen Königtochter. Er hebt sie vom Erdboden und trägt sie in ein grünes Tal. Wer wohnt im prächtigen Schloss bei der kristallklaren Quelle? Kommt, hört und staunt.

http://www.marianne-fritz.de/

 

Eintritt:
Erwachsene 8,00 €
Kinder, Stud. 5,00 €

 

Figurentheaterfestival FRISCHER WIND: Die Spontane Welt der Dinge
Sep 21 um 20:00 Uhr

Eine Impro-Objekt-Theater-Show

Für was kann sich ein Toaster erwärmen? Worauf ist eine Schere wirklich scharf? Die Welt ist voller Dinge. Was aber denken diese Dinge und wen würden sie gerne verkörpern, wenn sie dürften? Diesen Fragen widmet sich sich das Theater ohne Probe in dieser Impro-Objekt-Theater-Show. Gemeinsam mit Objekten aus dem Alltag betreten die Improspieler die Bühne. Die gewandten Hände einer Objekttheaterspielerin beleben die Gegenstände und das improvisierte Spiel zwischen Mensch und Ding kann beginnen. Es entstehen amüsante Szenen, welche die Welt aus der Perspektive der Objekte betrachten und den Blick der Zuschauer auf die Welt verändern.

http://www.theater-ohne-probe.de/

 

Eintritt:
Normal 10,00 €
Ermäßigt 8,00 €

Sep
22
Sa
2018
Figurentheaterfestival FRISCHER WIND: Ylvi-Wetterfest
Sep 22 um 16:00 Uhr

Theater mit Figuren, Objekten und Seemannsgarn für alle ab 3 Jahren

Ylvi verbringt ihre Sommerferien bei ihrem Opa, der in einem kleinen Haus direkt am Meer wohnt. Ylvi ist Sachensucherin. Und am Strand bei Opa findet sie immer etwas! Sie sammelt kleine Fundstücke und Schätze, und Opa erfindet dazu herrliche Geschichten! Was der Sturm auf der Insel schon alles auf den Kopf gestellt haben soll, das bezweifelt sogar Ylvi. Wenn Opa keine Geschichten erfindet, repariert er seine Netze, kocht, trinkt Kaffee oder liest die Zeitung.

Bis Ylvi eine Sturmwarnung im Wetterbericht hört. Da schleicht sie sich heimlich aus dem Haus, um auch einmal einen richtigen Sturm zu erleben… Was für ein Abenteuer!

Spiel: Martina Couturier
Regie / Figuren: Petra Albersmann
Bühne: Dirk Riethmüller

 

Eintritt:
Erwachsene 8,00 €
Kinder, Stud. 5,00 €
Mit Theatergutschein vom JKS 3,50 €

 

 

Sep
23
So
2018
Figurentheaterfestival FRISCHER WIND: Bremer Stadtmusikanten
Sep 23 um 11:00 Uhr

On the road mit Esel, Hund, Katze und Hahn in 4 Sprachen für Kinder ab 4 Jahren

Geschlagen! Gefeuert! Zu alt! Dieses gemeinsame Schicksal verbindet Esel, Hund, Katze und Hahn. Aber sie haben einen Plan, denn: „Etwas besseres als den Tod findest du allemal“. Zusammen machen Sie sich auf den Weg nach Bremen …

Regie: Tilla Kratochwill
Ausstattung: Janna Skroblin
Musik: Masha Qrella
Spiel: Rike Schuberty

http://www.rike-schuberty.de/

 

Eintritt:
Erwachsene 8,00 €
Kinder, Stud. 5,00 €
Mit Theatergutschein vom JKS 3,50 €

Figurentheaterfestival FRISCHER WIND: Bremer Stadtmusikanten
Sep 23 um 16:00 Uhr

On the road mit Esel, Hund, Katze und Hahn in 4 Sprachen für Kinder ab 4 Jahren

Geschlagen! Gefeuert! Zu alt! Dieses gemeinsame Schicksal verbindet Esel, Hund, Katze und Hahn. Aber sie haben einen Plan, denn: „Etwas besseres als den Tod findest du allemal“. Zusammen machen Sie sich auf den Weg nach Bremen …

Regie: Tilla Kratochwill
Ausstattung: Janna Skroblin
Musik: Masha Qrella
Spiel: Rike Schuberty

http://www.rike-schuberty.de/

 

Eintritt:
Erwachsene 8,00 €
Kinder, Stud. 5,00 €
Mit Theatergutschein vom JKS 3,50 €