Spielplan

 Die einzelnen Monats-Spielpläne können im Bereich Download heruntergeladen werden.

Apr
30
Di
2019
Märchenabend zur Walpurgisnacht – ab 6 J. @ Figurentheater Grashüpfer
Apr 30 um 18:00 Uhr

An einem ungewöhnlichen Ort – mit einer besonderen Stimmung – taucht der Zuhörer ein in die Welt der Jahrhunderte alten Geschichten und Märchen aus allen Winkeln dieser Erde. Schon in längst vergangenen Zeiten war es ein Ritual, an einem Feuer zu erzählen. Das Figurentheater Grashüpfer knüpft an dieses Ritual an. In der Jurte, an einem wärmenden Feuer, oder auf einer Wanderung im Park, am Ufer eines Flusses, an einem geheimnisvollen Ort kommen Menschen zusammen, um Geschichten zu hören. Die Erzählenden kennen die Kraft der Sprache, beherrschen die Kunst, sie zu nutzen, um Bilder zu erschaffen und den Zuhörer auf die Reise mit zu nehmen, ihm die Tore zu seinen eigenen inneren Bildern zu öffnen, sodass dieser von der Welt zwischen Traum und Wirklichkeit beglückt etwas mit hinausnimmt und weiterträgt. So wandern die Geschichten um die Welt, niemand gehörend und doch geprägt von den Erzählenden selbst, sich immerfort verändernd – und doch: Der Kern bleibt gleich, so wie auch die Themen der Menschheit in ihrem Kern gleich geblieben sind durch die Jahrtausende.

Eintritt:
Erwachsene 8,00 €
Kinder, Stud. 5,00 €

Mai
12
So
2019
Märchenwanderung im Park @ Figurentheater Grashüpfer
Mai 12 um 10:00 Uhr – 12:00 Uhr

Gehen Sie mit Grannus auf Wanderschaft und lassen Sie sich in die Welt der Märchen und Sagen entführen.

Andreas Steinkrauß führt seine Zuhörer zu idyllischen Plätzen im Treptower Park. Dort erzählt er dann Märchen über Bäume und Kräuter – immer eine Überraschung.

Treffpunkt am Figurentheater Grashüpfer

Eintritt:
Erwachsene 8,00 €
Kinder, Stud. 5,00 €

Mai
17
Fr
2019
Märchenabend am Feuer – ab 6 J. @ Figurentheater Grashüpfer
Mai 17 um 18:00 Uhr

An einem ungewöhnlichen Ort – mit einer besonderen Stimmung – taucht der Zuhörer ein in die Welt der Jahrhunderte alten Geschichten und Märchen aus allen Winkeln dieser Erde. Schon in längst vergangenen Zeiten war es ein Ritual, an einem Feuer zu erzählen. Das Figurentheater Grashüpfer knüpft an dieses Ritual an. In der Jurte, an einem wärmenden Feuer, oder auf einer Wanderung im Park, am Ufer eines Flusses, an einem geheimnisvollen Ort kommen Menschen zusammen, um Geschichten zu hören. Die Erzählenden kennen die Kraft der Sprache, beherrschen die Kunst, sie zu nutzen, um Bilder zu erschaffen und den Zuhörer auf die Reise mit zu nehmen, ihm die Tore zu seinen eigenen inneren Bildern zu öffnen, sodass dieser von der Welt zwischen Traum und Wirklichkeit beglückt etwas mit hinausnimmt und weiterträgt. So wandern die Geschichten um die Welt, niemand gehörend und doch geprägt von den Erzählenden selbst, sich immerfort verändernd – und doch: Der Kern bleibt gleich, so wie auch die Themen der Menschheit in ihrem Kern gleich geblieben sind durch die Jahrtausende.

Eintritt:
Erwachsene 8,00 €
Kinder, Stud. 5,00 €

Mai
24
Fr
2019
Märchenabend am Feuer – ab 6 J. @ Figurentheater Grashüpfer
Mai 24 um 18:00 Uhr

An einem ungewöhnlichen Ort – mit einer besonderen Stimmung – taucht der Zuhörer ein in die Welt der Jahrhunderte alten Geschichten und Märchen aus allen Winkeln dieser Erde. Schon in längst vergangenen Zeiten war es ein Ritual, an einem Feuer zu erzählen. Das Figurentheater Grashüpfer knüpft an dieses Ritual an. In der Jurte, an einem wärmenden Feuer, oder auf einer Wanderung im Park, am Ufer eines Flusses, an einem geheimnisvollen Ort kommen Menschen zusammen, um Geschichten zu hören. Die Erzählenden kennen die Kraft der Sprache, beherrschen die Kunst, sie zu nutzen, um Bilder zu erschaffen und den Zuhörer auf die Reise mit zu nehmen, ihm die Tore zu seinen eigenen inneren Bildern zu öffnen, sodass dieser von der Welt zwischen Traum und Wirklichkeit beglückt etwas mit hinausnimmt und weiterträgt. So wandern die Geschichten um die Welt, niemand gehörend und doch geprägt von den Erzählenden selbst, sich immerfort verändernd – und doch: Der Kern bleibt gleich, so wie auch die Themen der Menschheit in ihrem Kern gleich geblieben sind durch die Jahrtausende.

Eintritt:
Erwachsene 8,00 €
Kinder, Stud. 5,00 €

Mai
31
Fr
2019
Märchenabend am Feuer: Verwandelt und Erlöst – ab 6 J. @ Figurentheater Grashüpfer
Mai 31 um 18:00 Uhr

Ein Vogel, ein Löwe, ein Reh … verzaubert und gefangen! Mit starken „Bildern“ übermittelt die Märchenerzählerin Kristiane Balsevicius die Lebenswege und Irrwege ihrer Helden. Der Weg zurück ist schwer, erfordert Mut, Geduld und Unterstützung. Doch dann wird es gelingen.
Ein Kind, das in Berlin groß wird, sollte unbedingt einmal in der Jurte am Feuer einen der urigen Märchenabende erleben.

An einem ungewöhnlichen Ort – mit einer besonderen Stimmung – taucht der Zuhörer ein in die Welt der Jahrhunderte alten Geschichten und Märchen aus allen Winkeln dieser Erde. Schon in längst vergangenen Zeiten war es ein Ritual, an einem Feuer zu erzählen. Das Figurentheater Grashüpfer knüpft an dieses Ritual an.

Es erzählt Kristiane Balsevicius.

Eintritt:
Erwachsene 8,00 €
Kinder, Stud. 5,00 €

Im Rahmen des Performing Arts Festival Berlin / 28. Mai bis 2 Juni 2019 / www.performingarts-festival.de .

Jun
16
So
2019
Märchenwanderung im Park @ Figurentheater Grashüpfer
Jun 16 um 10:00 Uhr – 12:00 Uhr

Gehen Sie mit Grannus auf Wanderschaft und lassen Sie sich in die Welt der Märchen und Sagen entführen.

Andreas Steinkrauß führt seine Zuhörer zu idyllischen Plätzen im Treptower Park. Dort erzählt er dann Märchen über Bäume und Kräuter – immer eine Überraschung.

Treffpunkt am Figurentheater Grashüpfer

Eintritt:
Erwachsene 8,00 €
Kinder, Stud. 5,00 €

Jun
21
Fr
2019
Märchenabend am Feuer – ab 6 J. @ Figurentheater Grashüpfer
Jun 21 um 18:00 Uhr

An einem ungewöhnlichen Ort – mit einer besonderen Stimmung – taucht der Zuhörer ein in die Welt der Jahrhunderte alten Geschichten und Märchen aus allen Winkeln dieser Erde. Schon in längst vergangenen Zeiten war es ein Ritual, an einem Feuer zu erzählen. Das Figurentheater Grashüpfer knüpft an dieses Ritual an. In der Jurte, an einem wärmenden Feuer, oder auf einer Wanderung im Park, am Ufer eines Flusses, an einem geheimnisvollen Ort kommen Menschen zusammen, um Geschichten zu hören. Die Erzählenden kennen die Kraft der Sprache, beherrschen die Kunst, sie zu nutzen, um Bilder zu erschaffen und den Zuhörer auf die Reise mit zu nehmen, ihm die Tore zu seinen eigenen inneren Bildern zu öffnen, sodass dieser von der Welt zwischen Traum und Wirklichkeit beglückt etwas mit hinausnimmt und weiterträgt. So wandern die Geschichten um die Welt, niemand gehörend und doch geprägt von den Erzählenden selbst, sich immerfort verändernd – und doch: Der Kern bleibt gleich, so wie auch die Themen der Menschheit in ihrem Kern gleich geblieben sind durch die Jahrtausende.

Eintritt:
Erwachsene 8,00 €
Kinder, Stud. 5,00 €